Hotel Hirt

Eine Erfolgsgeschichte seit 70 Jahren

Das Hotel Hirt blickt auf eine lange Geschichte zurück. Was als kleines Café begann, hat sich im Lauf der Jahrzehnte zu einem Hotel entwickelt, das seinen Gästen nicht nur gepflegte Zimmer, sondern mit Restaurant, Bar und Tagungsräumen ein vielfältiges Angebot bietet.

Wir wollen unseren Gästen den Aufenthalt in unserer Region  so komfortabel und angenehm wie möglich gestalten. Egal ob Sie mit der ganzen Familie anreisen, Ihren Urlaub zu zweit genießen möchten oder auf Geschäftsreisen sind – wir haben  ein offenes Ohr für die Wünsche und Bedürfnisse unserer Gäste.

 Im Wandel der Zeit:

Schauen Sie an dieser Stelle gemeinsam mit uns auf die Geschichte unseres Hauses zurück:

Bereits im Februar 1957 legten Annemarie und Ernst Hirt den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft, indem Sie ein kleines Café am Ortsrand von Deißlingen gründeten. Die positive Resonanz ließ nicht lange auf sich warten und im Laufe der Jahre wurde das Gebäude immer wieder erweitert und vergrößert.

Vom Erfolg seiner Eltern inspiriert, baute Sohn Jürgen Hirt gemeinsam mit Ehefrau Gisela im Jahr 1994 ein kleines gemütliches Hotel mit 18 Zimmern direkt neben dem Café. Nach zwei weiteren erfolgreichen Jahren übergab Frau Annemarie Hirt 1994 ihrem Sohn die Leitung des Café welches durch bauliche Maßnahmen an das Hotel angegliedert wurde. Im Jahr 1998 entstand so schließlich das Hotel Hirt mit der DEHOGA Klassifizierung als 3- Sterne Hotel in seiner heutigen Form mit 36 Zimmern. Jedoch auch seitdem war die Geschäftsleitung stets bemüht durch Erweiterungs- Umbau und Renovierungsmaßnahmen , den hohen Ansprüche der teils internationalen Gäste an Komfort, Qualität und Service  zu entsprechen.

Familienbetrieb in der dritten Generation:

„Seit 2016 sind wir Stolz darauf als 3-Sterne Superior Hotel mit 41 Hotelzimmern, Tagungsräumen und einem schönen Restaurant mit Platz für bis zu 200 Gästen in der ganzen Region für gutes Essen, tollen Komfort, super Preis-Leistung und weit überdurchschnittliche Kundenorientierung anerkannt zu sein. Wir freuen uns auch auf weitere erfolgreiche Jahre mit unseren Gästen!“

Jürgen Hirt